Einladung zum VSB–Regionalanlass in Wattwil

Geschätzte Verbandsmitglieder

Wir freuen uns, Sie am Dienstag, 18. Juni 2019 zur Besichtigung der Brückenbaustelle Thur/SOB der 2. Bauetappe der Umfahrung Wattwil einladen zu dürfen, die wir Ihnen dank den Kontakten von Reinhard Brändle der Grob Kies AG Lichtensteig ermöglichen können.

Das zweite Teilstück der im Toggenburg liegenden Umfahrungsstrasse schliesst die Lücke zwischen den bestehenden Umfahrungsstrassen Wattwil und Ebnat-Kappel. Die 2. Etappe ist rund 3,36 Kilometer lang und umfasst neben dem Strassenbau auch Brücken und Überführungen. Die Umfahrungsstrasse verbindet die beiden Anschlussknoten Brendi im Norden und Stegrüti im Süden mit dem bestehenden Strassennetz. Die 2. Etappe der Umfahrungsstrasse Wattwil entlastet den Dorfkern vom Durchgangsverkehr und erhöht die Verkehrssicherheit im Zentrum. Ausserdem verbessert sich der Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmenden und der Umwelt.

Die Brücke Thur/SOB ist mit 365 m die längste Brücke des 2. Teilstücks der Umfahrungsstrasse, das Brücken in einer Gesamtlänge von 836 m aufweist. Das 2. Herzstück dieses Strassenabschnitts ist der 313 m lange Lochweidli-Tunnel.

Veranstaltungsprogramm:

Zeit Thema
15:45 – 16:00 Uhr Besammlung beim Barackendorf Bleikenstrasse/Schönenbergstrasse, Wattwil; Koordinaten 725‘170 / 238‘502
16:00 – 16:30 Uhr   Projektvorstellung Umfahrung Wattwil, 2. Etappe Ruedi Vögeli, Gesamtprojektleiter, Tiefbauamt St. Gallen
16:30 – 16:45 Uhr Verschiebung zur Brückenbaustelle Thur/SOB
16:45 – 18:15 Uhr Besichtigung Brückenbaustelle Thur/SOB unter kundiger Führung der Objektbauleitung
ab ca. 18:30 Uhr Apéro und gemütliches Beisammensein

Anmeldung

Eine Anmeldung bis 07. Juni 2019 ist notwendig.

Kosten

Für VSB-Mitglieder ist der Anlass, inkl. Apéro gratis.

Parkmöglichkeiten bestehen beim Besammlungsort Barackendorf Bleikenstrasse/Schönenbergstrasse, Wattwil.

Wir hoffen auf Ihr reges Interesse und freuen uns, wenn wir viele Verbandsmitglieder zum Regionalanlass im Toggenburg begrüssen dürfen.

Freundliche Grüsse

Präsident VSB
Ernst Honegger